Arthur Hayes: Prominentere Investoren könnten den Bitcoin-Bug abfangen, wenn BTC die Inflation drückt

Trotz der weltweiten Turbulenzen widmet BitMEX-CEO Arthur Hayes immer noch Zeit, um den Markt zu untersuchen. Während er Finanzgurus zuhört, schreibt er wichtige Gedanken auf, die er teilen möchte.

Eine der größten Erkenntnisse ist, dass negative Zinssätze das Bankensystem zerstören könnten

Der negative Zinssatz war in den letzten Jahren nahezu unwahrscheinlich. Die Situation ist jetzt jedoch hier völlig anders und ein gutes Zeichen für die Goldindustrie. Arthur weist auf die Statistiken hin: „Jedes Mal, wenn die Zinsen in den USA negativ werden, erhöhen Goldminenunternehmen die Gewinne, auch wenn der Goldpreis nicht steigt.“

Normalerweise bewegt sich Gold in Bezug auf die Preisbewegung nur langsam. Und es ist schwer, direkt an Bord zu springen. Aber wenn wir Leute artikulieren, die Bargeld in Banken oder auf der Matratze horten, möchten sie möglicherweise einen Teil ihres Kapitals in andere Geldformen verlagern.

Dies können Edelmetalle, Kryptowährungen oder Kunstwerke sein. Eine solche Absicherungsmethode ist in Flüchtlingsfamilien bekannt. Wenn frühere Generationen vor militärischen Konflikten fliehen mussten, wird lokales Geld für Mitglieder solcher Familien weniger wertvoll.

größten Krypto-Währungsbörse bei Bitcoin Profit

Arthur behauptet, dass das jüngste Double Top mit 62% Preisrückverfolgung des S & P 500 Index für sich spricht. Per Hayes ist im nächsten Herbst ein Tief von 2.200 Punkten möglich

Der durchschnittliche Top-Level-Hedgefonds-Manager muss heutzutage mit einer Menge Risiken umgehen. Es sieht so aus, als würden die meisten Händler der alten Schule Kryptowährungen immer noch als „riskante Vermögenswerte“ betrachten.

Zu Beginn des COVID-19-Ausbruchs brachen die Kryptowährungen noch stärker ein als der traditionelle Markt. Unter Berufung auf den legendären Trader Paul Tudor Jones behauptet Hayes, dass Bitcoin das Karriererisiko für Fondsmanager beseitigen und möglicherweise einige andere Legenden den Bitcoin-Fehler erkennen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.